Zu Sanierungsmaßnahmen genötigt

Die Bundesregierung, die Deutsche Energie Agentur (Dena) und weitere Partner wollen neue Anreize für die energetische Sanierung von Wohneigentum schaffen und haben deshalb eine bundesweite Kampagne gestartet. »

Wie viel "Macht" soll ein Lehrer haben?

Viele unserer älteren Leser kennen das noch: Wenn man sich in der Schule nicht benommen hatte, gab es einen Eintrag ins Klassenbuch, Pausendienst, auch mal in der Ecke stehen oder das gefürchtete "Nachsitzen". Alles in allem waren das gängige Methoden, um Schülern ihre Grenzen aufzuzeigen. Heutzutage sieht das anders aus, viele Lehrer trauen sich schon gar nicht mehr, ihre Schüler mit Maßnahmen zu belegen, weil sofort mit dem Anwalt gedroht wird - von den Jugendlichen selbst oder ihren Eltern. Erst kürzlich wurde ein Lehrer, der einen nachsitzenden Schüler am Gehen gehindert hatte, wegen Freiheitsberaubung verurteilt. Wie ist Ihre Meinung dazu? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung! »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Julia Rau

Essen mit Blick ins Grüne ? die neue Mensa am Standort Ruppichteroth

die Bauarbeiten an der Sekundarschule NümbrechtRuppichteroth sind (fast) abgeschlossen

Feierlich wurde am Donnerstag das neue Gebäude mit der Mensa, dem Verwaltungstrakt und dem Selbstlernzentrum in Ruppichteroth übergeben. »

Zwölfjähriger lebensgefährlich verletzt

Euskirchener Gesamtschule: Mitschüler attackiert

Ein Mitschüler soll für den Angriff auf den lebensgefährlich verletzten Zwölfjährigen in Euskirchen verantwortlich sein. Dieser Verdacht habe sich erhärtet, nachdem man weitere Kinder befragt habe, gab die Polizei am Samstag bekannt. »

Khaliol Lablaq schnellster Läufer

Über 1300 Läufer am Start beim AggerEnergie-und Sparkassenlauf

Beim 14. AggerEnergie- und Sparkassenlauf in Gummersbach erwartete die über 1.300 Läufer nicht nur bestes Wetter, sondern auch zahlreiche Zuschauer, die die Sportler lautstark anfeuerten. Dennoch konnte der Marokkaner Khaliol Lablaq seinen eigenen Streckenrekord (30:10) vom vergangenen Jahr nicht brechen, lief aber zum zweiten Mal in Folge beim Stadtlauf über zehn Kilometer als erster durchs Ziel. »

Erntedank im Haus Dahl

Andacht am 2. Oktober

Das Museum Schloss Homburg lädt zu einer besonderen Erntedank-Andacht in das historische Bauernhaus Dahl nach Marienheide-Müllenbach ein - am Sonntag, 2. Oktober, 15 Uhr. »

Herbstmarkt in der Villa Kunterbunt

Abwechslungsreiches Angebot begeisterte Jung und Alt

Bei strahlend blauem Himmel öffnete die "Villa Kunterbunt" ihre Türen und lud zum jährlichen Herbstmarkt ein. Viel Selbstgemachtes und Gebasteltes wurde angeboten, wie zum Beispiel: genähte Einkaufsbeutel, Pilze aus Stoff, Kissen, Pferdchen aus Wolle, Türkränze, Laternen, Bienenhotels, Holzhäuschen, Armbänder und Woll-Igel. »

Modellflug ist eine Kunst

Modellflugtage des RCM Gummersbach in Halsterbach lockten Zuschauer aller Altersschichten

Tollkühne Flugmanöver gab es auf dem Modellflugplatz in Halsterbach; der RCM Gummersbach hatte wieder zum Flugtag eingeladen. Die Piloten begeisterten mit den Kunststücken ihrer Flugzeug- und Hubschraubermodellen die Zuschauer aller Altersschichten. »

Rathausplatz-Spontan Chor, Effektbeleuchtung und Partystimmung

Wiehls Kirchen-und Heimatfest als Volltreffer

Das Konzept des Wiehler Kirchen-und Heimatfestes am Wochenende hat beim Publikum offenbar voll ins Schwarze getroffen, denn an beiden Tagen war die Innenstadt rund um Kirche und Rathaus, bei strahlendem Herbstwetter, von zahlreichen Besuchern dicht bevölkert. »

Neuer Bauhof-Chef

Magnus Bernhardt Nachfolger von Guido Hochhard - Thomas Schneppel Bernhardts neuer Stellvertreter

Der neue Leiter des gemeinsamen Baubetriebshofes der Städte Wipperfürth und Hückeswagen heißt Magnus Bernhardt. Er ist Nachfolger von Guido Hochhard. Die beiden Bürgermeister Michael von Rekowski (Wipperfürth) sowie Dietmar Persian (Hückeswagen) stellten die neue Führungskraft auf dem Gelände des Bauhofes an der Egener Straße in Wipperfürth vor. »

Die Welt bei uns zu Hause

Grundschüler befassen sich mit Geschichten, die von unterschiedlichen Kulturen in Deutschland erzählen

Mit dem neuen Schuljahr begann auch die Literatur-AG im Förderkreis-Jugendtreff, Kölner Straße in Bergneustadt. Unter Leitung von Diplom-Sozialpädagoge Michael Klaka und Jugendleiterin Nurcan Arslan befassen sich die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der dritten und vierten Bergneustädter Grundschulklassen mit dem Thema: "Die Welt bei uns zu Hause". »

Vielfalt das beste gegen Einfalt!

Auftakt der "Interkulturellen Woche" im Freilichtmuseum Lindlar

"Ich stehe hier, stellvertretend für die vielen Kommunen, die Flüchtlingen geholfen und sie aufgenommen haben", betonte Dr. Georg Ludwig, der Lindlarer Bürgermeister, bei seiner Begrüßungsrede zum offiziellen Auftakt der "Interkulturellen Woche", im LVR-Freilichtmuseum Lindlar. »

Warnung vor Betrügern

Zu Sanierungsmaßnahmen genötigt

Die Bundesregierung, die Deutsche Energie Agentur (Dena) und weitere Partner wollen neue Anreize für die energetische Sanierung von Wohneigentum schaffen und haben deshalb eine bundesweite Kampagne gestartet. »

Khaliol Lablaq schnellster Läufer

Über 1300 Läufer am Start beim AggerEnergie-und Sparkassenlauf

Beim 14. AggerEnergie- und Sparkassenlauf in Gummersbach erwartete die über 1.300 Läufer nicht nur bestes Wetter, sondern auch zahlreiche Zuschauer, die die Sportler lautstark anfeuerten. Dennoch konnte der Marokkaner Khaliol Lablaq seinen eigenen Streckenrekord (30:10) vom vergangenen Jahr nicht brechen, lief aber zum zweiten Mal in Folge beim Stadtlauf über zehn Kilometer als erster durchs Ziel. »

Bilderalben auf einen Blick


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben (3 Bilder) »

Stars & Sternchen: Krankheiten heilen

Können bald Krankheiten geheilt werden dank Facebook? Wie Mark Zuckerberg und seine Frau Chan es zumindest versuchen, diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen erfahren Sie hier... »

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des Anzeigen-Echos. Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als VIP-Leser. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »